Scheftner Fräsrohling CoCr

139.00248.00 (inkl. USt.)

CoCr-Fräsrohlinge MoguCera C und Starbond Easy von Scheftner bringen ideale Eigenschaften zur Herstellung von Kronen, Brücken, Gerüsten, Teleskopen, Stegen, Geschiebearbeiten, implantatgetragenen Suprastrukturen und Abutments mit.

Vorteile für den Zahntechniker:

  • Mittlere Härte von 288 bzw. 289 HV 10
  • Exzellenter Metall-Keramikverbund
  • Biokompatibel
  • Hervorragende Polierbarkeit und leichte Verarbeitung
  • Laserschweißbar
  • Trocken und nass fräsbar
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Dentallegierungen – bewährt in der konventiellen Zahntechnik – bieten sich auch als Fräsrohlinge an. Gleiche Legierungskomponenten, Zusammensetzungen und positive Verarbeitungseigenschaften gewährleisten dem Anwender erfolgreich in einem zuverlässigem System zu arbeiten.

Fräsrohlinge von Scheftner werden in einem speziellen, eigens entwickeltem Gussverfahren, Rohling für Rohling, hergestellt. Hierdurch wird eine hohe Homogenität erreicht und die positiven Legierungseigenschaften sind über das gesamte Material (Rand, Mitte, Kern) hinweg gleichmäßig verteilt.

Die Fräsrohlinge Starbond Easy und MoguCera C basieren auf einer bereits in der konventionellen dentalen Gießtechnik bewährten Aufbrennlegierung.

Frei von Nickel, Beryllium, Blei und Cadmium. Typ 4 nach DIN EN ISO 22674

.fräsrohling cocr scheftner starbond easy mogucera c

Unser Partner Scheftner

Seit mehr als 30 Jahren steht der Name S&S Scheftner GmbH für die Herstellung hochwertiger Dentalprodukte. Exzellenter Service, technischer Support und stetige Neuentwicklungen haben sich in den Jahren bewährt und machen das Unternehmen zu einem zuverlässigen Lieferanten und kompetenten Partner. In den letzten 20 Jahren hat sich S&S Scheftner eine herausragende Stellung auf dem Gebiet der Herstellung edelmetallfreier Dentallegierungen nach der Medizinprodukterichtlinie 93/42 EWG erarbeitet.

Die Herausforderung, zukünftige Entwicklungen und Trends schnell zu erkennen und zum größtmöglichen Nutzen unserer Kunden und Partner umzusetzen, nehmen wir gerne immer wieder aufs Neue an. Durch Kooperationen mit Universitäten und namhaften Maschinenherstellern erweitern wir stetig die Expertise. Die jahrelange Erfahrungim Nichtedelmetallbereich und die stetige Weiterentwicklung von der konventionellen Gusstechnik über das CNC-Fräsen bis hin zu Pulver für die additive Fertigungstechnologie, machen uns zu einem führenden Unternehmen im Nichtedelmetallbereich.scheftner gebäude

Unsere Produkte werden auf modernen vollautomatisierten Produktionsanlagen hergestellt. Diese zeichnen sich durch höchste Qualität und Genauigkeit aus. Diverse In-Prozess-Kontrollen, von der Rohstoffprüfung bis hin zur Qualitätssicherung der Endprodukte, garantieren die Herstellung von High-End Produkten. Kundenwünsche werden umgesetzt, in dem wir Legierungen individuell zusammensetzen und Pulverwerkstoffe mit unterschiedlichen Korngrößenverteilungen herstellen. Ein umweltschonender Herstellungsprozess sowie die Durchführung von produktspezifischen Untersuchungen bis hin zur Erstellung Technischer Dokumentationen, sind weitere Qualitätsmerkale. Heute bietet S&S Scheftner Dentallaboren, Fräszentren und OEM-Partnern eine breite Palette gesetzkonformer, edelmetallfreier (EMF) Dentallegierungen Made in Germany für alle Verarbeitungstechnologien, vom konventionellen Gießen, über das Fräsen bis hin zur generativen Fertigung mittels 3D-Druck, wie das selektive Laserschmelzen (SLM), an.

Zusätzliche Information

Höhe

, , , , , , , ,

Ausführung

Starbond Easy, MoguCera C

Das könnte Ihnen auch gefallen …